20.09. | WIRTSCHAFTSVERWALTUNGSRECHT

Werbung und Recht 

Wer nicht wirbt, stirbt! So sagen jedenfalls die Marketingstrategen. Werbung muss jedoch wahrgenommen werden. Hierbei gibt es viele Besonderheiten, die gerade an öffentlichen Plätzen, Straßen, Wegen, etc. zu beachten sind. Häufig sind werbliche Anlagen genehmigungspflichtig.
Der Vortrag erläutert, welche rechtlichen Hürden für Werbeanlagen bestehen und wie diese genommen werden können.

Dauer: ca. 1 Stunde

Referent: Frank C. Starke

20.09.2018 | 18 Uhr

Anmeldungen bis spätestens eine Woche vor Seminarbeginn.