22.10. | ERBRECHT | VERTRAG

Bauernschlau!

Sie sind Landwirt, Landwirtseheleute, Unternehmer oder Grundstückseigentümer und beschäftigen sich mit dem Gedanken, Ihr Vermögen oder Teile davon auf Ihre Kinder zu übertragen?

In der Landwirtschaft waren früher Übertragungen zwischen den Eheleuten ohne einen Ehevertrag kaum denkbar – obwohl eine Scheidung am Hof eher selten war. Heute finden es Paare unromantisch, einen Ehevertrag abzuschließen. 

In meinem Vortrag erkläre ich fachkundig, was Sie im Vorfeld zur Zufriedenheit Aller regeln können.

Dauer: ca. 1 Stunde

Referentin: Petra Groll-Nagel

22.10.2020 | 18 Uhr

Anmeldungen bis spätestens eine Woche vor Seminarbeginn.