20.02. | ÖFFENTLICHES BAURECHT

Bauen im unbeplanten Innenbereich § 34 BauGB

Sie sind Investor, Architekt, Bauherr, Bürgermeister, Bauamtsleiter oder geschäftsleitender Beamter einer Gemeinde? Dann lade ich Sie herzlich zu meinem Seminar »Bauen im unbeplanten Innenbereich« ein.

Der unbeplante Innenbereich ist für viele Bauherren ein Buch »mit 7 Siegeln«.

Was ist eigentlich ein »im Zusammenhang« bebauter Ortsteil? Was bedeutet, dass sich ein Vorhaben »nach Art und Maß« in die Umgebungsbebauung einfügen muss? In welchem Verhältnis steht § 34 BauGB zu den Vorschriften der BauNVO? Wann fügt sich ein Vorhaben in »die Eigenart« der näheren Umgebung ein und können Abweichungen hiervon nach pflichtgemäßem Ermessen in Betracht kommen?

Wenn Sie wissen wollen, wann genau dies der Fall ist, lohnt sich Ihr Besuch!

Dauer: ca. 1 Stunde

Referent: Frank C. Starke

20.02.2020 | 18 Uhr

Anmeldungen bis spätestens eine Woche vor Seminarbeginn.