24.09. | BAUPLANUNGSRECHT

Der Bebauungsplan – Update

Für Sie als Bauamtsleiter, Bürgermeister, Architekt, Stadtplaner, Bauherr oder Investor, ist dieses Seminar genau richtig.

Der Bebauungsplan vermittelt dem Bauherrn unmittelbares Baurecht und oft wird keine Baugenehmigung benötigt, sofern die Festsetzungen eines quali-fizierten Bebauungsplanes eingehalten werden.

Wie kommt ein Bebauungsplan zustande und was kann ein Bebauungsplan eigentlich alles regeln?

Sie erfahren die Basics der Aufstellung eines Bebauungsplanes und der Regelungen im Rahmen des Verfahrens. Ich informiere über neue Formen der Bebauungspläne (vereinfachtes Verfahren §13, beschleunigtes Verfahren §13a BauGB) – welche besonders für Investoren von hoher Bedeutung sind. Und ich erläutere Details zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan, was zum Beispiel ein Antrag auf Durchführung bedeutet oder welche Möglichkeiten dem Vorhabensträger grundsätzlich zur Verfügung stehen.

Dauer: ca. 1 Stunde

Referent: Frank C. Starke

24.09.2020 | 18 Uhr

Anmeldungen bis spätestens eine Woche vor Seminarbeginn.