11.04. | ARBEITSRECHT
Info: Der Termin wurde vorverlegt!

Weihnachtsgeld, Tantieme, Gratifikation und Neues vom betrieblichen Eingliederungsmanagement

Sie sind Arbeitgeber? Sie sind Arbeitnehmer?
Dann kommen Sie in meinen Vortrag.

In einer Vielzahl von Arbeitsverträgen finden sich leistungs- und erfolgsabhängige Sondervergütungen wie Tantiemen, 13. Gehälter, Weihnachts-/Urlaubsgelder, etc. Kommt es zu einer vorzeitigen Beendigung des Arbeitsverhältnisses, stellt sich die Frage ob – zumindest anteilige – Zahlungen geleistet werden müssen oder nicht. Sie erfahren welche vertraglichen Regelungen welche Auswirkungen haben und was rechtlich zulässig ist.

Des Weiteren wird das betriebliche Eingliederungsmanagement erläutert, welches im Spannungsfeld zwischen Arbeitnehmerschutz und der Möglichkeit des Arbeitgebers, krankheitsbedingte Kündigungen vorzubereiten, steht. Probleme und Chancen werden anhand von Praxisbeispielen dargestellt.

Dauer: ca. 1 Stunde

Referent: Klaus Herrmann

11.04.2019 | 18 Uhr
Der Termin wurde vom 18.04. auf den 11.04. vorverlegt!

Anmeldungen bis spätestens eine Woche vor Seminarbeginn.